Archive

Category Archives for "Tipps & Tricks"

Mehr YouTube Abonnenten bekommen – So wird’s gemacht

YouTube Abonnenten sind so etwas wie Stammgäste in deinem Kanal. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie du möglichst viele Abonnenten bekommen kannst – denn hast du viele Abonnenten, hast du eine große Reichweite.

Vielen YouTubern gehen aber eine Menge Abonnenten durch die Lappen, weil sie sich nicht die kleine Mühe machen, einen anklickbaren Abo-Button direkt in ihre Videos einzufügen.

YouTube blendet zwar unter den Videos einen Abo-Button ein, damit der Zuschauer einen Kanal abonnieren kann.

Aber Achtung! Das funktioniert nur direkt auf YouTube. Bindest du dein Video auf der Webseite ein oder wird es in sozialen Netzwerken geteilt, gibt es diesen anklickbaren Button unterhalb des Videos nicht.

Deshalb solltest du Den ganzen Artikel lesen …

1

YouTube Video ohne Playerleiste einbetten

Ein YouTube Video ohne Playerleiste einbetten, wie geht das? Wie man ein YouTube Video auf einer Webseite einbettet, wissen viele. Aber wie kann man die Playerleiste ausblenden?

Heute fragte mich ein Kunde bei Facebook: Hallo Cathrin, ich habe ein Problem mit dem Video auf meiner Startseite. Ich habe mal testhalber das Video, damals von Dir erstellt, mit einem anderen Erklärvideo ausgetauscht. Seltsamerweise bekomme ich die Navigationsleiste unterhalb des Videos nicht weg. Habe schon alles versucht, komme nicht dahinter, wo ich das deaktivieren kann.

Meine Antwort:

Vermutlich wurde das Video zwar ausgetauscht, aber die Codierung nicht angepasst.

Bevor ich die Lösung zeige, möchte ich eine Frage stellen:

Ein Youtube Video ohne Player-Leiste einfügen, macht das Sinn?

Den ganzen Artikel lesen …

1

YouTube GEMA-Sperre vermeiden

Kennst du das?

Du willst ein Video bei YouTube anschauen und dann erscheint statt der erhofften Bilder und Töne ein unglückliches rotes Emoticon auf dem Bildschirm und erklärt dir, dass du dir das Video nicht ansehen darfst.

Das Video musste von YouTube geblockt werden, weil sich Google und die GEMA bisher nicht über die Nutzung der Verwertungsrechte einigen konnten.

Betroffen und enttäuscht sind die YouTube-Nutzer.

Zwar lässt sich diese GEMA-Sperre umgehen, aber nicht jeder Internetnutzer ist so fit, solche Tricks umzusetzen, geschweige denn, auf die Idee zu kommen, danach zu suchen.

Deshalb solltest du als Videomarketer unbedingt eine GEMA-Sperre vermeiden, indem du Den ganzen Artikel lesen …

11

GEMAfreie Musik für Webvideos (Teil 3): Drei persönliche Geheimtipps für kostenlose GEMAfreie Musik

3 persönliche Geheimtipps für kostenlose GEMAfreie Musik

Es ist gar nicht so einfach, wirklich gute kostenlose gemafreie Musik zu finden. Es ist zwar möglich, kostenlose gemafreie Musik aufzustöbern, aber so billig wie sie ist, hört sie sich dann auch oft an. Und mal ehrlich, wer kein Problem damit hat, sich für seine eigene Arbeit gut bezahlen zu lassen, dem fällt es normalerweise leicht, auch die Arbeit anderer zu schätzen und zu bezahlen.

Doch auch was kostenlos ist, hat seinen Sinn und das können und sollen wir nutzen.

Es ist wichtig, gerade bei kostenlosen Angeboten sehr vorsichtig und aufmerksam zu sein, was die Lizenzrechte betrifft. Wem das zu mühsam ist, der liest besser gleich im Teil 4 weiter, dort geht es um Internetportale, die garantiert gemafreie Musik zu fairen Preisen anbieten.Roblox HackBigo Live Beans HackYUGIOH DUEL LINKS HACKPokemon Duel HackRoblox HackPixel Gun 3d HackGrowtopia HackClash Royale Hackmy cafe recipes stories hackMobile Legends HackMobile Strike Hack

Meine drei Geheimtipps für wirklich gute gemafreie kostenlose Musik Den ganzen Artikel lesen …

2

GEMAfreie Musik für Webvideos (Teil 2): Wie du die emotionale Wirkung deiner Webvideos durch Musik enorm beeinflussen kannst

Ein Video erzählt nicht nur mit Bildern, also mit Farben, Formen, Bewegung, Schnitt. Es erzählt auch mit Tönen, also mit Sprache, Musik und Geräuschen.

Beispiel: ein bisschen Wellenrauschen, der Schrei einer Möwe, Chillout Musik, ein Pärchen geht am Strand spazieren und schon entsteht Urlaubsgefühl, ohne dass ein einziges Wort gesprochen wurde.

Musik ist ein wichtiges Element in Webvideos. Musik kann den Unterhaltungswert von Webvideos enorm erhöhen. Denn Musik verändert die Stimmung eines Videos. Den ganzen Artikel lesen …

6

GEMA-freie Musik für Webvideos (Teil 1): Warum du höllisch aufpassen musst, wenn du GEMA-freie Musik in deinen Webvideos verwenden willst

Immer wieder werde ich gefragt, woher ich die Musik bekomme, die ich in meinen Videos verwende. Vor allem kostenlose GEMA-freie Musik wollen die Leute haben.

Als ich anfing, meine ersten Videos zu machen, hatte ich eine keine Ahnung von GEMA-Rechten*, Royalty Free Music**, Creative Commons*** und Urheberrecht. Ich wusste  nur, mit der GEMA ist nicht zu spaßen.

Einerseits riskiert man teure Lizenzforderungen und Abmahnungen. Aber selbst wenn einem das erspart bleibt, es reicht schon, wenn dir ein Video, in das du all dein Herzblut gesteckt hast, das du mit toller Musik untermalt hast, auf das du richtig stolz bist, das Gefühle weckt und richtig viele Klicks bekommt … wenn dir so ein Video von YouTube gesperrt wird, weil du keine GEMA-freie Musik verwendet hast.

Mir ist das mit einem Video passiert, und mir blutete das Herz. Den ganzen Artikel lesen …

Video Traffic Tricks

Gratis E-Book: 7 Video Traffic Tricks

7 YouTube Tricks, mit denen du sofort mehr Video-Aufrufe bekommst und mehr Besucher auf deiner Webseite.

Der sechste Trick ist ziemlich unfair.